Reise in Arun Vally steht kurz bevor

Nur noch zwei Tage und am Freitag Abend hebt das Flugzeug in Frankfurt ab. Es geht nach einen kurzen Zwischenstopp in Instanbul dann gleich nach Kathmandu. Gegenwärtig ist dies die schnellste Variante nach Nepal zu reisen. Für unseren Freund Marian, meine Frau Ursula und mich geht es nach einer Nacht in Kathmandu gleich in das Arun Vally. Unser nepalesische Freund Ras wird uns mit seinen Reiseunternehmen  http://www.enjoynepaltreks.com/ bei der 14 tägigen Trekkingtour über sanft Hügel von Tumlingtar in Richtung Bodu führen. Das High Light dieser Reise werden dann die Feierlichkeiten unseres Guide Ras und seiner Gyanu sein. Dazu werden wir wieder in Bodu zu Gast sein und auch die Fortschritte in der neuen Schule sehen.

 Wir freuen uns darauf, werden Euch berichten und wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

AV

Kontakt

„Unsere Hilfe für Nepal“ e.V. 

 

 Kontakt: Andreas Voigt 

Telefon: 0176/20082861

E-Mail kontakt@hilf-nepal.de


WebDesign by DeviantDev

www.deviantdev.com