27. November 2020
Nach dem es auch in Nepal zu Lockerungen im Lockdown kam konnte auch der Bau in Bodu weiter vorangehen. Dort soll ja ein weiteres Gebäude aus Erweiterungsbau mit Küche und Lehrerzimmer entstehen. Dazu haben nun die Vorbereitungsarbeiten begonnen. Sicher wird es sehr viel Handarbeit und Geschick erfordern um unter diesen Bedingungen etwas entstehen zu lassen
19. November 2020
Nach reichlich einem Monat wollen wir wieder berichten wie es bei unseren beiden Projekten im Kinderheim in Chitwan sowie in der Schule in Bodu weitergegangen ist. Wie Ihr auf dem Foto sehen könnte sind Toilette und Waschraum im Kinderheim in Chitwan blad fertig. Aber auch in Bodu geht es weiter. Das Baumaterial ist schon vor Ort und nun geht der Bau richtig los. Wir würden uns freuen wenn auch in dieser unsicheren Zeit noch weitere Spenden den kontinuierlichen Bau an beiden Projekten...
14. Oktober 2020
Vor einigen Wochen bekam wir von Tej dem Leiter des Kinderheimes den Hilferuf beim Umbau der Waschräume und Toiletten zu Helfen. Wir haben dann sofort bei "Nepal.med" angefragt und dort die Ausgangslage geschildert. Danach ging alles ganz schnell. Die Anträge wurden nach Nepal gemailt und von dort sehr schnell zurückgesandt. So konnten wir den Antrag einreichen.
25. Juni 2020
Die Mitglieder unseres Vereines trafen sich am Montag, dem 22.06.2020 zur Mitgliederversammlung in einer gemütlichen Runde. Zuerst berichtete der Vorsitzende über die Ergebnisse des vergangenen Jahres. Ein Höhepunkt war dabei sicher der Besuch der Schule in Bodu im Rahmen einer privaten Reise. Teilnehmer waren unter anderem der ehemalige Schuldirektor des Christoph-Graupner Gymnasiums in Kirchberg Herr Bachmann. Gemeinsam konnten sie sich ein Bild von den Bedingungen in Bodu machen. Leider...
01. Juni 2020
Liebe Freude , zum gegenwärtigen Zeitpunkt fällt es allen sicher schwer an unsere Freude in Nepal zu denken. Es hat mancher mit den eigenen Problemen im Beruf und Familie zu kämpfen. Dabei können wir trotzdem recht froh sein, in einem Land zu leben, dass ein recht gut funkionierendes Gesundheitswesen hat. Um Euch einen kleinen Einblick zu ermöglichen könnt Ihr hier die neusten Informationen aus ersten Hand aus Nepal erhalten, die uns unsere Freunde des Vereins " Nepal.med" übersandt...
10. Januar 2020
Die Familie Brunner aus Chemnitz/Leipzig hat sich bereit erklärt das Stipendium für Muna Rai ersteinmal für ein Jahr zu übernehmen. WIr wollen damit auch persönliche Kontakt zwischen den Familien herstellen, die ja ebenfall unserem Satzungszweck entsprechen. Somit würden wir uns freuen wenn es zu einen regen Informationsaustausch zwischen Menschen aus Nepal und Deutschland kommt.
05. Januar 2020
WIr möchten uns bei allen bedanken, die uns in den vergangenen Jahren seit unserer Gründung mit kleinen, mittleren oder großen Spenden unterstützt haben. Dabei ist für uns jede Spende wichtig und wird auch gleichwertige betrachtet, ob es nun die großen Spenden durch den Lauf am Christoph-Graupner- Gymnasium in Kirchberg waren oder die ganz kleinen von einzelnen Personen, die vielleicht selbst nicht viel Geld zur täglichen Verfügung haben. Alle leisten einen Betrag zur Erfüllung unserer...
11. Dezember 2019
Ein sehr ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende und wir möchten uns bei all denen rechtsherzlichen bedanken, die auch in diesem Jahr uns unterstützt haben. Ohne die finanzielle und logistische Unterstützung von Euch wären wir nicht einen weiteren Schritt voran gekommen. Natürlich gab es auch die ganz privaten Momente in denen wir unseren Freund in Nepal nahe gekommen sind. Durch manch private Initiative wurde die Freundschaft zu Ras unserem Mann vor Ort und den Menschen in Bodo...
10. Juli 2019
Am 20.06.2019 trafen Ras Bahadur Rai und seine Ehefrau Gyanu in Frankfurt ein und wurden von unserem Freund Marian empfangen. Nach einigen Urlaubstagen mit ihm trafen wir uns dann am 2. Juli in der Regenbogenschule in Leipzig (https://www.dpfa.de/artikel/besuch-aus-nepal-10539/). Hier könnte sich ein neuer Kontakt für die Unterstützung unseres Schulprojektes in Bodu ergeben. Auf unserer Vereinssitzung am 3. Juli bei der Ras und seine Frau als Gäste anwesend waren, konnten wir über die...
23. Februar 2019

Mehr anzeigen