Der Bau des in Bodu geht weiter

Nach dem es auch in Nepal zu Lockerungen im Lockdown kam konnte auch der Bau in Bodu weiter vorangehen. Dort soll ja ein weiteres Gebäude aus Erweiterungsbau  mit Küche und Biblothek/Computerzimmer entstehen. 

Dazu  haben nun die Vorbereitungsarbeiten begonnen.  Sicher wird es sehr viel Handarbeit und Geschick erfordern um unter diesen Bedingungen etwas entstehen zu lassen.

 

Dank der Unterstützung durch Nepalmed wurde uns eine finanzielle Unterstützung für das Projekt gewährt. Somit können wir in den nächsten Tagen die Gelder für die Fertigstellung des Projektes überweisen. 

 

Damit werden natürlich auch wieder Spenden für Folgeprojekte für die Ausbildung einer Person, die den Kinder den Umgang mit Lebensmittel beibringt und Ihnen eine Mittagsmahlzeit bereitet. 

 

Wir werden Euch weiterhin berichten.