Besuch in der DPFA-Regenbogen-Grundschule in Leipzig

Am Freitag, dem 13.Januar 2023, weilte der Vorsitzende des Vereins Andreas Voigt zu einem Besuch in der DPFA-Regenbogen-Grundschule in Leipzig. Die Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen Jahren mit einigen tollen Aktionen unsere Zusammenarbeit mit der Schule in Bodu unterstützt. Dabei konnten auch schon einige Spenden weitergegeben werden.

Seit einiger Zeit macht die Schule durch ein neues Lernformat auf sich aufmerksam, dem sogenannten FREI DAY. An jedem Freitag findet kein regulärer Unterricht nach Stundenplan statt. Die Kinder arbeiten an selbst ausgedachten Projekten, welche sich an den 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung der UN orientieren.

Einen tollen Einblick findet ihr unter: https://padlet.com/leipziggrundschule/prx7un80zjnvgl14

Unser Vorsitzender gewann tolle Eindrücke und sprach mit einigen Schülerinnen und Schülern über ihre Projekte.

Von der Klasse 1a wurde ein Brief für die Kinder der Schule in Bodu erstellt. Außerdem wurden viele, bunte Freundschaftsbänder gebastelt und dazugelegt. Die Klasse 3a sammelte über einen Kuchenbasar 205 € als Spende, welche ebenfalls der Schule in Bodu zugutekommen wird.

Alles zusammen geht nun gemeinsam in den kommenden Tagen mit einer Kleiderspende auf die Reise nach Kathmandu. Von dort wird sie dann unser nepalesischer Freund Ras in die Schule nach Bodu transportieren lassen.

 

 

SPENDEN-KONTO .

IBAN  DE27870550001020027416

BIC: WELADED1ZWI

Sparkasse Zwickau

 

Kontakt

„Unsere Hilfe für Nepal“ e.V. 

 

 Kontakt: Andreas Voigt 

08107 Hartmannsdorf, Rothenkirchener Str. 91 b

Telefon: 037602/86510 oder  0176/20082861

E-Mail kontakt@hilf-nepal.de


WebDesign by DeviantDev

www.deviantdev.com